Lassen Sie sich beraten!+49 (0)3693 43114

Erdgeschoss. Bergstadt. Mit Küche. Frei zum Februar.

ObjektanfrageRufen Sie mich an

Objektdetails

Objekt-Id
2018228
PLZ/Ort
96049 Bamberg
 
Art
Wohnung
Baujahr
1787
 
Räume
3.0
Fläche ca.
65 m²
 
Heizungsart
Etage
Unterkellert
Ja
 
Kaltmiete
745,00 EUR
Warmmiete
870,00 EUR
Nebenkosten
125,00 EUR
Kaution oder Genossenschaftsanteile
1.490,00 EUR
 

Objektbeschreibung

Diese Wohnung befindet sich in einem kleinen Haus mit vier Wohnungen. Sie ist die einzige mit einem separaten Eingang! Der mündet in einen Windfang, der den Zugang zu den Räumen erlaubt, in denen gekocht, gegessen und gewohnt wird. Die Küche ist komplett eingerichtet: Herd, Spüle, Schränke und Einbaukühlschrank. Bad und Toilette liegen zentral. Im hinteren Bereich der Wohnung befindet sich das Schlafzimmer, das eine angenehme räumliche Erweiterung durch einen Vorraum erfährt, der durch ein verglastes Dach Licht spendet. Die Nutzung einer kleinen Kellerfläche ist im Mietzins enthalten.

Ausstattung

Die Einbauküche wurde bereits erwähnt. In den Koch-und Essbereichen ist der Fußboden mit hellen Fliesen aus Terrakotta belegt. Das Bad ist mit Dusche und Handtuchheizkörper ausgestattet. Wärme und warmes Wasser liefert eine moderne Gas-Etagenheizung.

Lage

Die 7 Hügel, auf die "das fränkische Rom" erbaut wurde, bilden das Berggebiet. Hier kann man gut leben. Und in der Laurenzistraße 29 kann man sehr gut leben! Im Erdgeschoss sogar barrierefrei! Hier herrscht Ruhe. Die Wege, die man zu gehen hat, sind kurz oder durch den Öffentlichen Nahverkehr zu bewältigen! Auch wenn es hier mit Parkplätzen eng ist – einen Anwohnerparkplatz kann man beantragen.

Sonstiges

Dieses Gebäude ist Bestandteil eines besonders schützenswerten Gebäudeensembles ("Ensembleschutz"). Die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) stehen damit zurück (§ 24 Abs. 1). Ein Energieausweis muss nicht vorlgelegt werden. Darüber hinaus sind im EnEG, dem Energieeinsparungsgesetz, dort unter § 4 Abs. 1, ausdrücklich Abweichungen von den Anforderungen der EnEV bei Denkmalschutz erlaubt. Und auch das europäische Recht, Art. 4 Abs. 2 Buchstabe A der "Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden" gestattet Abweichungen bei Gebäuden, die offiziell geschützt sind.

96049 Bamberg

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

 
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen.

Den Browser jetzt aktualisieren×